IFP Ultra


IFP Ultra

79,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Der IFP Ultra für den SANUNO Auftischfilter nutzt zusätzlich eine innenliegende Kapillarmembran zur Ultrafiltration. Diese Kapillarmembran ist fein genug, um nicht nur Bakterien, sondern auch Viren zurückzuhalten. Dafür hat dieser Filtereinsatz eine relativ langsamen Wasserdurchfluss.

Nutzungsdauer: Die Filterpatrone muss nach 6 Monaten (entsprechend der DIN 1988) gewechselt werden. Grundsätzlich dürfen innerhalb der 6 Monate 5.000 Liter Wasser gefiltert werden. Ein früherer Wechsel kann jedoch erforderlich sein, wenn der Wasserdurchfluss spürbar reduziert ist. Ein frühzeitiger Wechsel ist kein Mangel des verwendeten Filters, sondern ein Hinweis auf vermehrtes Auftreten von feinen Partikeln im ungefilterten Wasser.

Die Filtereinsätze von Carbonit belassen die Mineralien im Wasser. Für weiches Wasser, guten Tee und kalkfreie Wasserkocher sorgen die Bellima Wasserfächer.

Technische Daten:

Filterelement Aktivkohle-Block ca. 5,0 Mikrometer
Filterfeinheit Kapillarmembran 0,02 Mikrometer Ultrafiltration
Wasserdurchfluss 1,8 Liter pro Minute*
Betriebsdruck max. 6 bar
Betriebstemperatur 10° bis 40° C
Kapazität maximal 5.000 Liter

* ungefährer Wasserdurchfluss eines neuen Filtereinsatzes bei 4 bar Leitungsdruck.

Temperatur & techische Infos: Aus technischen Gründen ist der Einsatz nur bei Kaltwasser zulässig, vor Frost schützen. Nicht für den Betrieb mit Boiler geeignet. Wegen der extrem hohen Feinheit der IFP Ultra wird in Fällen schneller Durchflussreduzierung durch Partikel eine Vorfilterung mit Textilfiltern VFS09/001 (1µm) empfohlen. Im SANUNO ist die Flachdichtung am Bodendeckel zu entfernen.

Diese Kategorie durchsuchen: Trinkwasser